Erläuterungen

 Landratsamt Freising
 Bauamt

    Landshuter Str. 31, 85356 Freising, Tel.: 08161/600-0, Fax: 08161/600-611
    e-mail: Hans Schwaiger

Erläuterungen zur Funktionsweise
 
 

Grundlegendes zur Technik - Mapserver

Beim Aufbau der Seite wurde darauf geachtet, dass auch Anwender mit einer etwas langsameren Internetanbindung (z.B. ISDN) die Informationen nutzen können. Allerdings muss diese Anwendergruppe auf die Nutzung einiger Möglichkeiten des Systems verzichten.

Für schnelle Internetverbindungen ist die Nutzung des sogenannten "Mapservers", also eines "Kartendienstleisters" möglich. Es handelt sich dabei im Grunde um ein Geopgraphisches Informationssystem, das interaktiv Karten auf dem Bildschirm des Anwenders darstellt. Der Anwender kann dabei den Maßstab verändern ("Zoomen") und - je nach Anwendung - auch die Inhalte verändern.

Funktionen des Mapservers

Die nachfolgend näher erläuterten Werkzeuge finden Sie oben links am Kartenfenster bzw. in der Tabelle rechts. Die Auswahl des jeweiligen Werkzeuges erfolgt durch Klicken mit der Maus.
Wenn Sie auf dieses Werkzeug klicken und dann auf einen Punkt in der Karte, zentriert sich das Kartenfenster neu. Der gewählte Punkt wird zum Zentrum der Karte. Sie erreichen damit die Funktionalität des von anderen Programmen bekannten Schiebe-Werkzeutes.
Durch Klicken mit diesem Werkzeug werden Informationen über einen bestimmten Bebauungsplan oder eine Satzung angezeigt. Gleichtzeitig wird der Plan in der Karte hervorgehoben, was in einigen Bereichen zur Identifizierung von bestimmten Plänen genutzt werden kann.
Wenn Sie auf dieses Werkzeug klicken und dann in der Karte ein Fenster aufziehen, wird das gewählte Fenster auf das gesamte Kartenfenster gezoomt, Sie sehen weitere Einzelheiten. Je nach gewähltem Maßstab ändern sich dabei auch die angezeigten Informationen.
Durch Klicken in die Karte wird der Inhalt vergrößert dargestellt.
Durch Klicken in die Karte wird der Inhalt verkleinert dargestellt.
Durch Klicken in die Karte erhalten Sie eine Gesamtübersicht über das Landkreisgebiet.
Durch Klicken könen Sie die Karte - mit gedrückter Maustaste - verschieben.
Durch Klicken gelangen Sie zur Druckfunktion, mit der Sie sich den gewählten Ausschnitt als pdf oder jpg (Rasterbild) ausgeben lassen können. Die erzeugte Datei können Sie abspeichern oder sich ausdrucken. Zuvor können Sie noch die Auflösung der jeweiligen Datei angeben. Im Unterschied zu anderen Webseiten haben Sie dabei die Möglichkeit, den Ausschnitt auch in hoher Auflösung zu drucken.

<

Durch Klicken auf das "<" vor dem Namen des jeweiligen Bplans in der Tabelle gelangen Sie zur Ansicht des Geltungsbereichs des Bebauungsplans oder der Satzung in der Karte.

Ä

Für den Bebauungsplan liegen Änderungen vor. Durch Klicken auf das "Ä" vor dem Namen des jeweiligen Bplans in der Tabelle gelangen Sie zur Ansicht des Geltungsbereichs des Bebauungsplans oder der Satzung in der Karte. Gleichzeitig wird eine Übersicht über alle Änderungen des Bebauungsplans als Liste angezeigt.
"Bplan" Durch Klicken auf den Namen des Bebauungsplans in der Tabelle gelangen Sie zur Ansicht des Bebauungsplans / Satzung (wie vorher). Gleichzeitig werden - falls vorhanden - in der Tabelle rechts die jeweiligen Änderungen aufgelistet.
PDF Sofern in der Tabelle zu den Bplänen PDF-Symbole dargestellt werden, können Sie Durch Klicken auf das jeweilige Symbol den Plan (P), die Festsetzungen (F) oder die Verfahrensvermerke (V) einsehen bzw. herunterladen und ausdrucken. Aufgrund der Größe einzelner Pläne kann dies aber je nach Verbindungsqualität bis zu mehren Minuten dauern.


zurück zur Landkreis-Übersicht






Copyright Landratsamt Freising, 23.04.2007